Kategorie: Theorie

An dem Normalobjektiv haftet einfach das Image großer Langeweile. Die allgemeine Annahme ist: Der Bildwinkel des Objektives entspricht weitestgehend unseren Sehgewohnheiten, erlaubt also keine aufregenden Perspektiven, wie bspw. das Weitwinkel. Stimmt nicht! Zumindest nicht bei rechteckigen Formaten. Ein Normalobjektiv für das Kleinbildformat  hat …

Weitwinkel – kannste vergessen Read More »

Fotografische Glasplatten 98 Jahre nach ihrer Herstellung zu belichten, das hat ja schon was – das ganze aber mit einer echten Solarisation zu paaren, das ist sicherlich weder alltäglich noch alljährlich. Auf Ebay hatte ich im letzten Jahr fotografische Glasplatten ersteigert, …

Weiß-Schwarz nach 98 Jahren Read More »

Es gibt auch eine Fotografie ohne Autofokus, ohne Sensor und ohne Elektronik. Da darf man noch sein eigener „Digital-Image-Processor“ sein… Manchmal kommt man eben an manchen Sachen (Kameras) nicht vorbei. Eine Gaoersi 6×12 aus Hong Kong für Landschaftsaufnahmen: Top günstig, …

Hyperfokale Distanz Read More »

Getagged mit: ,